Die Vereinsfahne
des Heimat- und Trachtenvereins "D´Schuttertaler" Konstein
Geweiht 1957


Vorderseite                                                           Rückseite

Seine erste Fahne erhielt der Verein 1952.
Er übernahm sie vom damaligen "Burschenverein Gemütlichkeit Konstein", welcher seine Auflösung bekannt gab und sein Inventar dem Trachtenverein hinterließ. 

Am 17./18. August 1957 beim 10-jähriges Vereinsbestehen wurde die neu beschaffte Fahne eingeweiht.

Auf der Vorderseite sieht man ein Trachtenpaar vor einem Feldkreuz stehen.
Auf der Rückseite ist eine Ortsansicht von Konstein zusehen (Blick von der Kirche)

2007 wurde die Fahne neu restauriert und zum 60-jährigen Vereinsjubiläum neu gesegnet.